VIÑA

Weinrebenmulcher der speziell für die traditionellen Weinberge und Spalierfelder, konzipiert wurde.
Durch das Ansaugen und die Turbulenzen, die der Rotor beim Drehen erzeugt, sammelt die Maschine die Äste ein, auch die Vorgeschnittenen und hat keine Schwierigkeiten, auch auf steinigem Boden zu arbeiten, da sie nicht in Kontakt mit dem Boden arbeitet. Dieser Einsatzbereich wird mit die Pflege des Mulchmantels zwischen den Pflanzenlinien, ergänzt (Grasmähen).
Die Arbeitsbreite der Maschine wird abzüglich die 1,20 m des Pflanzabstandes, bestimmt.
Vorbereitung für den Weinberg durch seitliche Verkleidung.

Eigenschaften

Datenblatt Viña

Gehäuse aus 10 mm starkem Stahl mit Verschleißschutz.


Rotor POLSER mit 550 mm Ø.


SERRAT-Getriebe.


Seitenantrieb durch 3 XPC-Keilriemen.


SERRAT-geschmiedete Hammerschlegel für die Landwirtschaft.


GIROSTOP-System an den Schneidelementen.


Lagerstütze des Rotors aus Stahl.


Hohe Geschwindigkeit und Widerstandsfähigkeit der Lager.

Vorderer Schutzvorhang.


Rotor mit Wickelschutz-System.


Seitliche Blechverkleidung.


Höhenverstellbare Räder.


Zapfwelle mit 540 U/min.


Zurückhaltungs-Zähne.


Staubschutz aus Gummi.


Modell gemäß CE-Verordnung hergestellt.


Sichtbare Sicherheitshinweise für Personal.

Vorteile Serrat

Sekurlast
Girostop
Polser 550
viña

VIÑA IM EINSATZ

ROTOR MIT WICKELSCHUTZ-SYSTEM

SEITLICHE BLECHVERKLEIDUNG

GETRIEBE MIT FREILAUF

ARM MIT FREILAUF

VERSTÄRKUNG STÜTZWALZE

ORIENTIERBARE RÄDER

Entdecke Viña