// Warum unsere Werte auf solidem Boden sind

Z

VERTRAUEN UND ZUVERLÄSSIGKEIT

Die kontinuierliche Entwicklung und das technologische Wissen unserer Forschung- und Entwicklungsdsabteilung garantiert jedem Kunden eine unschlagbare Anpassung an seine Bedürfnisse. Unsere Maschinen werden mit leistungsfähigen 3D-Programmen konstruiert und mit modernsten Organisationssystemen für die spätere Produktion verwaltet.

Z

EFFEKTIVITÄT

Wir haben ein Team von Fachleuten, die die Leistung und den Betrieb unserer Prototypen im Feld und unter härtesten Bedingungen testen.

Z

VERBESSERUNGSWILLE

Wir sehen jedes Problem als eine neue Herausforderung, die es zu bewältigen gibt und lernen und verbessern uns ständig.

Z

VERANTWORTUNG UND PROFESSIONALITÄT

Unsere Produkte werden aus Stahlplatten produziert (mit Verschleißschutz, hohe Elastizitätsgrenze, usw.); wir garantieren bruchsichere Hammerschlegel und sichtbare Sicherheitsanzeigen zur Unfallvorbeugung.

Z

KONTINUIERLICHE INNOVATION

Wir wollen das Beste und wir wissen, dass alles verbessert werden kann. Aus diesem Grund bleiben wir nicht stehen, sondern denken weiter und entwickeln neue Modelle, die sich besser an den jeweiligen Arbeitstypen anpassen.

Z

QUALITATIVE ARBEIT

Unsere gesamte Produktpalette entspricht den von der CE angeforderten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Wo auch immer Sie sind, können Sie einen Serrat-Mulcher haben

// Serrat Vorteile

Automatisches Parallelführungssystem der Getriebewelle zwischen Traktor und Maschine, in Bezug auf die Hebeposition der Hydraulik. Es artikuliert die Gruppe so, dass die Winkel der Übertragungsknoten beim Arbeiten kleiner sind.

Hydraulisches Startsystem für Maschinen mit schweren Rotoren, mit Zapfwellen ohne Startmodulation und mit Front-Zapfwellen.

Spezielle Studie und Gestaltung des Gehäuses der Maschine am Ein- und Auslass, sodass es keine Beschleunigungen in Richtung Bediener geben kann. Vorrangig ist der Schutz des Bedieners und des Traktors, um diesen nicht durch den Aufprall von Steinen oder Holzstücken zu beschädigen.

Spezielle Studie und Gestaltung des Gehäuses der Maschine am Ein- und Auslass, sodass es keine Beschleunigungen in Richtung Bediener geben kann. Vorrangig ist der Schutz des Bedieners und des Traktors, um diesen nicht durch den Aufprall von Steinen oder Holzstücken zu beschädigen.

Schneidesystem mit Klingen, die sich um 360 Grad um ihre Achse drehen können. Beim Zentrifugieren kreuzen sie sich mit den Gegenschneide-Elementen die im Inneren des Gehäuses eingebaut sind.

Durch das wiederholte Verstecken der Klingen im Rotor werden Verstopfungen vermieden, sodass der ganze Umkreis des Rotors zum Zerhäckseln gegen den scharfen Spitzen des Maschinen-Gaumens, frei bleibt. So verbessert sich die Korngröße des gemulchten Endprodukt.

Schwebender Hammerschlegel, der sich um 360 Grad um seine eigene Achse drehen kann. Die strukturelle Starrheit dieses Faltensystems verhindert, dass sich der Rotor bei Unfällen verformt, wobei sowohl Steife als auch Flexibilität benötigt wird. Die Schweißnähte sind an Stellen ausgeführt, die vor Bodenreibung geschützt sind, um vorzeitigen Verschleiß zu vermeiden. Zur weiteren Versteifung des Rotors, sind auch Scheiben im Inneren eingearbeitet.

Laserbehandlung an der Spitze des Hammerchlegels. Die Verschleißzone verlängert ihre Nutzungsdauer, was eine Rentabilität sowohl bei den Kosten der Arbeitsstunden, als auch bei der Reduktion der Zeit für die Wartung.

Es besteht aus einer durchgehenden Eingangswelle und zwei Kronen, die in zwei Ritzelwellen eingreifen; dadurch wird mit dem selben Getriebe, die doppelte Kraftübertragung als mit herkömmlichen Getrieben, erreicht. Wir bieten eine Pumpe zur Abkühlung des Öls und die Möglichkeit eines Heckauslasses für kombinierte Arbeitsgeräte.

Exklusives Design von Serrat Mulchgeräte, der zwei grundlegende Faktore umfasst. Einerseits eine fast absolute Effizienz bei der Einsammlung des Materials, dank seiner schraubenförmigen Bauweise.

Zum anderen, wird eine kontinuierliche Versorgung der Maschine, ohne Verstauungen, sichergestellt, was ein absolut notwendiger Faktor ist, wenn man große oder dicke Äste bearbeitet muss.

Seine polygonale Struktur verleiht mehr Robustheit, wenn die Schlegel aufgrund von den Stößen wieder zurückweichen. Die geschmiedeten Stahlhalterungen sind im Rotor mit grösster Genauigkeit verankert und beidseitig verschweißt, um die perfekte Positionierung der Schneidelemente zu garantieren.

Zur Verbesserung der Kraftübertragung sind auch im Rotor achteckige Scheiben angebracht, die gleichzeitig zu seiner internen Strukturierung beitragen.

Neuartiges Schneidesystem für Mulcher mit Pick up-System.

Hauptvorteil ist, dass die Messer in Form von verzahnten Ambossen eine präzise Feinheit beim Schnittergebnis erzielen, die es nie zuvor bei anderen Maschinen dieser Art gegeben hat.

Außerdem wird der Kraftaufwand des Tranktors bis zu 40% verringert, wenn es mit diesem System arbeitet, was natürlich eine Konsum- und Investitionsersparnis ist.

Weitere Vorteile sind, dass das zerkleinerte Holz viel schneller und effektiver in den Boden eingearbeitet wird und in kurzer Zeit vom Boden der Plantage verschwindet.

In Plantagen mit Hülsenfrucht-Bäumen, bei denen die Ernte normalerweise mit mechanischen Kehrmaschinen oder pneumatischen Gebläser erfolgt, ist es unvermeidbar diese Art von Maschinen einzusetzen, da sonst das Ernteprodukt mit Holz aus dem Vorjahresschnitt verunreinigt eingesammelt werden könnte, was dem Landwirt Verluste und Abschläge einbringen könnte.

 

Das neue Verankerungssystem mit GIROSTOP-Schrauben für Hammerschlegel ist einzigartig unter diese Art von Maschinen.

Die GIROSTOP-Schraube ist dank seines quadratischen Kopfes so konzipiert, dass sie sich nicht in der Vorrichtung des Schlegels drehen kann. Normalerweise entstehen dadurch Verschleiß- und Abnutzungserscheinungen, aber in diesem Fall bleibt alles unbeschädigt.

Da sich die Schraube nicht drehen kann, bleibt die Halterung verschleißfrei und die Zuverlässigkeit der Rotorauswuchtung wird hiermit gewährleistet.

Dank der Unbeweglichkeit der Schraube erreicht man dass sich der Hammerschlegel zwangshaft auf die Schraube drehen muss. Der komplett flache Schraubenkopf vermeidet ebenso, dass sich Schnüre oder Unkraut verheddern oder verhaken können.

Außerdem, sind die Wartung und das Erneuern bzw. Austauschen der Hammerschlegel, dank des starren Systems, viel einfacher und sicherer für den Betreiber zu handhaben, da man nur einen Schraubschlüssel für das Entfernen der Mutter benötigt.

Kontaktdaten

Ctra. N-240 km. 149,3

E-22310 - Castejón del Puente (Huesca) España

comercial@serrat.es

Telefonnummern Spanien

Tfno. (+34) 974 417 830

Kontaktdaten

Ctra. N-240 km. 149,3

E-22310 - Castejón del Puente (Huesca) España

comercial@serrat.es

Telefonnummern Spain

Tfno. (+34) 974 417 830