Cabezal F4

Mähkopft der sich für den Anbau an Bagger mit 15 – 30 t eignet.
Das Gehäuse besteht aus 10 mm starkem Stahl mit Verschleiβschutz und verschraubter Anhängevorrichtung an der Oberseite, die Verstärkung verleiht und verschiedene Einsatzpositionen ermöglicht.
Einsetzbar bei Waldlichtungen, Flussbeete und Kanäle mit Strauch und Gestrüpp bis zu 12 cm.

Cabezal F4

Mähkopft der sich für den Anbau an Bagger mit 15 – 30 t eignet.
Das Gehäuse besteht aus 10 mm starkem Stahl mit Verschleiβschutz und verschraubter Anhängevorrichtung an der Oberseite, die Verstärkung verleiht und verschiedene Einsatzpositionen ermöglicht.
Einsetzbar bei Waldlichtungen, Flussbeete und Kanäle mit Strauch und Gestrüpp bis zu 12 cm.

Eigenschaften

  • Verschleißschutz.
  • Rotor POLSER + mit 550 mm Ø.
  • Für Bagger mit 15-30 t.
  • Seitenantrieb durch 4 XPC-Keilriemen.
  • Doppelter Kettengliederschutz gegen Beschleunigungen.
  • Hohe Geschwindigkeit und Widerstandsfähigkeit der Lager.
  • Hydraulischer Kolbenmotor.

 

  • Eingebautes Zirkulationsventil im Motor.
  • Gleitkufen.
  • Kompaktes Gehäuse.
  • SERRAT-geschmiedete Hammerschlegel für die Forstwirtschaft, wahlweise 360° einziehbar oder festsitzend, mit Wolframspitze oder DRR-Klingen.
  • Modell gemäß CE-Verordnung hergestellt.
  • Sichtbare Sicherheitshinweise für Personal.

 

Vorteile Serrat:

Vorteile Serrat:

Cabezal F4 Im Einsatz

 

Z

Anhänge

Z

Ripper

Entdecke Cabezal F4

Kontaktdaten

Ctra. N-240 km. 149,3

E-22310 - Castejón del Puente (Huesca) España

comercial@serrat.es

Telefonnummern Spanien

Tfno. (+34) 974 417 830

Kontaktdaten

Ctra. N-240 km. 149,3

E-22310 - Castejón del Puente (Huesca) España

comercial@serrat.es

Telefonnummern Spain

Tfno. (+34) 974 417 830